EBDN - Community - Question & Answers

  1. Stefan Barlage
  2. Uncategorized
  3. Friday, 04 September 2020
Hallo Allerseits,

Gibt es aktuell eine Möglichkeit am Client vorbei direkt mit dem Server zu kommunizieren (EB 6.9.0 oder 6.9.1)? Das würde ich aktuell als einzige Möglichkeit sehen da noch merklich mehr Performance herauszuholen.
Oder gibt es in der API eine Funktion mit der ich eine große Anzahl Elemente in einem Befehl erzeugen kann?

Aufgabenstellung ist es, per API eine per XML angelieferte Liste an Elementen unterhalb vom Equipment zu erzeugen. Wurzelknoten wird dabei als Basis übergeben (OID und GUID in Attr 26445 stehen hierfür zur Verfügung). Bei jedem Element muss vor der Erzeugung geprüft werden, ob es bereits existiert (Per OID und falls diese nicht gefunden wird per GUID in Attribut 26445). Jedes Element bekommt eine Reihe von Attributen (Per AID oder per Name oder per Servicename) zugewiesen. Nachdem alle Elemente erzeugt wurden werden noch Associations zwischen diesen generiert. Es geht hier um das Erzeugen von mehreren 1000 Elementen.

Aktuell mache ich dies über die externe COM-API und rechne nicht mit viel Zeitgewinn wenn ich das ganze per Makro erledigen lasse.

Gruß Stefan